Musikschule Eberbach
mit den Mitgliedsgemeinden Eberbach und Schönbrunn

Voices of Heaven auf der BUGA

Der Eberbacher Jugendchor „Voices of Heaven“gastiert am Sonntag, 17. Mai 2019 mit Band auf der Bühne im Kirchengarten auf der BUGA Heilbronn.

Der Chor ist Teil der Singschule Eberbach in Zusammenarbeit zwischen Evangelischer Kirchengemeinde Eberbach und der Musikschule Eberbach.
Die Sänger und Sängerinnen, Schüler zwischen der 8. Klasse und dem Abitur, haben bei zahlreichen Auftritten ihr Publikum immer wieder in ihren Bann gezogen. Ob bei der Chorolympiade, als Backgroundchor bei Rockkonzerten oder bei der Amerika-Tournee durch Michigan, die Vielseitigkeit des Repertoires und der hohe musikalische Standard waren immer Garanten für grandiose Auftritte.
Der Chor präsentiert ein umfangreiches Programm, das von Motetten der Renaissance über Motetten der Romantik, Volkslieder bis zu Jazz, Pop und Gospel reicht. Der vielfach preisgekrönte Chor hat sich weit über Eberbach hinaus einen Namen gemacht. Die Jugendlichen bringen die Begeisterung für die Musik ins Publikum und unter der engagierten Leitung von KMD Achim Plagge wird ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm zu hören sein, das durch Qualität und viel Lebensfreude besticht.

Begleitet werden die Jugendlichen von der Band, die sich zusammensetzt aus
Clara Däubler am Bass, Philipp, Phrosh Köhler, Drums und Andreas Viehöver am Piano.

Clara Däubler, ehemalige Schülerin der Musikschule Eberbach, studierte Bass in Hannover. Sie erhielt in Würdigung ihres großen Talents und Könnens den Kulturpreis der Bürgerstiftung Eberbach. Sie spielt in verschiedenen Bands, war Mitglied im Landesjugendjazzorchester und eine zweiwöchige Tournee mit dem Verbandsjugendorchester Hochrhein führte sie nach Kanada und in die USA.

Philipp Köhler, ebenfalls ehemaliger Schüler der Musikschule Eberbach studierte Jazz, Popularmusik und Instrumentalpädagogik an der Frankfurter Musikwerkstatt. Er war 2006 mit der Gruppe "Unintended" Träger des Kulturpreises der Bürgerstiftung Eberbach und spielt in verschiedenen Bands. Mit "61 Inch" tourte er in den USA. Er unterrichtet an der Musikschule Eberbach Schlagzeug und Percussion

Andreas Viehöver, Jazz-Pianist aus Mannheim, ist Lehrkraft an der Musikschule Eberbach, er hat an der Mannheimer Musikhochschule Jazz Klavier und Komposition/Arrangement studiert. Vielseitigkeit im musikalischen Bereich zeichnet ihn aus. Als Mitglied in diversen Jazz/Pop - Ensembles u.a. Jazzonance, Dream Lap, French Quarter und dem Mannheimer Jazz-Orchester hatte er zahlreiche Auftritte in Europa und Amerika.

Voices18.2

Kontakt