Violoncello

Salome Kerle

  • Salome Kerle wurde in Heidelberg geboren und begann ihre Ausbildung auf dem Violoncello mit acht Jahren.
  • Die junge Cellistin spielte bereits bei mehreren Wettbewerben: u.a. 2016 im nationalen Wettbewerb "Jugend musiziert“, 2019 im Deutschen Orchesterwettbewerb , u.a.

    Außerdem ist sie Preisträgerin des Werner-Stober-Preises Karlsruhe.

  • Seither konzertiert Salome Kerle als Cellistin solistisch, als auch in hochrangigen Jugendorchestern, wie dem Cambridge-Heidelberg-Montpellier Youth Orchestra mit Konzerten im In - und Ausland. Auch als Kammermusikerin ist sie sehr gefragt.

  • Seit 2018 ist sie außerdem als Classic Scout des Musikfestival Heidelberger Frühling aktiv, u.a. mit Konzerten, Workshops und Konzerteinführungen.

  • Seit 2020 hat Salome Kerle einen Lehrauftrag für Violoncello an der Musikschule Eberbach.